Im April 2016 führte unsere Reise „Auf den Spuren von Papst Franziskus und den Jesuiten!“ 26 Teilenhmerinnnen und Teilnehmer nach Buenos Aires, ins Herz des Landes in die Provinz Missiones und zu den herrlichen Iguazú-Wasserfällen an der Landesgrenze zu Brasilien. Was die Gruppe dort erlebt hat läßt sich nicht besser ausdrücken als das Gedicht von […]

Israel-Pilgerreise bietet bewegende Momente, die unter die Haut gehen – mit Weihbischof Hegge zu den „Quellen des Glaubens im Heiligen Land“ Tabgha/Jerusalem (pbm). „Was, dahin wollt ihr in diesen Krisenzeiten fahren?“ Solche Reaktionen hatten einige Teilnehmer einer Pilgerreise nach Israel erlebt, als sie von ihren Reiseplänen erzählten. Trotzdem haben sich 30 Pilger im Alter von […]

Wir sind dann mal wieder da Von ihrem 11tägigen Jakobusweg auf der Via de la Plata von Sevilla nach Santiago de Compostela kehrten jetzt 28 Pilgerinnen und Pilger des KAB-Bezirksverbandes Hamm-Münster-Warendorf wohlbehalten zurück. Unter der Leitung vom ehemaligen KAB-Bezirkssekretär Franz Josef Nordhaus (Hamm-Norden) und KAB-Präses Pfarrer em. Paul Markfort (Hamm-Heessen) sowie der ortskundigen Wegbegleiterin Petra […]

Wenn es stimmt, das der hl. Petrus als Schlüsselträger des Himmels auch für das Wetter zuständig sein sollte, dann hat er es in der Osterwoche mit 27 Wallfahrern aus Gescher außergewöhnlich gut gemeint. Bei eher sommerlichem Wetter und Temperaturen bis zu 25 Grad konnten diese in sechs Tagen die italienische Hauptstadt Rom mit ihren weltbekannten […]

Vreden – „So schön, schön war die Zeit“ – mit diesem Schlagerrefrain auf den Lippen näherten sich die Reisegruppe am vergangenen Samstag gegen Mitternacht wieder Vreden. Eine Pilgerin hatte die Liedstrophen umgedichtet und so die Erlebnisse der sechstägigen Pfarrwallfahrt von St. Georg zusammengefasst. 45 Teilnehmer aus Stadt und Kirchdörfern waren in der Frühe des 4. […]

Wohlbehalten kam die Gruppe von dieser phantastischen Rundreise durch Griechenland zurück. Durch unsere äußert kompetente Reiseführerin Frau Nopi haben wir das Land von seiner theologischen, philosophischen, geographischen und kulinarischen Seite kennen gelernt. Neben vielen anderen sehenswerten Orten waren die Meteora-Klöster ein ganz besonderer Höhepunkt. Wir danken dem „Emmaus-Team“ für die Planung und Organisation dieser Reise, […]

Die evangelischen Kirchenkreise Steinfurt-Coesfeld-Borken, Tecklenburg und Münster sowie die katholischen Kreisdekanate Steinfurt, Coesfeld, Borken und das Stadtdekanat Münster waren vom 10. bis 14. Oktober 2016 mit 150 Christen aus dem Münsterland gemeinsam unterwegs, um die Stätten der Reformation zu besuchen. Stationen waren Eisenach, Erfurt, Lutherstadt Wittenberg, Leipzig und abschließend Helfta (Eisleben). Lesen Sie hier einen […]