Ganz herzlich möchten wir Sie für Sonntag, den 12. November 2017 zu unserem traditionellen Pilger- und Reisefreunde-Treffen im Hörsaal 1 der Universität Münster an der Bäckergasse 1 einladen.

Dank – Begegnung – Anregung

Diese drei Begriffe sollen unser diesjähriges Treffen prägen. Dabei hoffen wir, für Sie auch in diesem Jahr einen ansprechenden Tag vorbereitet zu haben.

Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr beginnen wir wieder um 11.00 Uhr mit einem ersten Programmteil im Hörsaal. Nach einer Pause folgt der zweite Programmteil.

Die Pause soll einerseits für Sie Zeit für Wiedersehens-Gespräche mit Reisefreunden möglich machen. Darüber hinaus freuen sich die Emmaus-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Ihre Fragen und Wünsche.

Selbstverständlich ist auch wieder für eine Mittagsverpflegung gesorgt. Wir bieten Ihnen eine Erbsen- oder eine vegetarische Gemüsesuppe sowie Kaffee oder Tee und Kuchen und als Kaltgetränke Mineralwasser und Apfelsaft an. Zur Deckung der Kosten bitten wir Sie um einen Betrag in Höhe von 10,00 € pro Person. Damit wir entsprechend planen können, bitten wir Sie um Bestellung des Mittagessens auf beiliegender Rücksendekarte. Wenn Sie sich per Mail anmelden, vergessen Sie bitte nicht mitzuteilen, ob Sie ein Mittagessen wünschen. Vor Beginn der Veranstaltung werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertmarken für das Mittagessen ausgeben.

Folgendes Programm erwartet Sie unter anderem:

• Begrüßung: Wir freuen uns, dass Sie gekommen sind!

• Unser besonderer Gast:
Armin Fischer, Klavierkabarettist mit seinem neuen Programm „Lust auf Meer“

• „Eisberge, Gletscher, Pinguine und Tundra – die Antarktis und Arktis als Reiseziel“
Vortrag mit eindrucksvollen Bildern von und mit Dr. Ludger Feldmann, Studienreiseleiter und Expeditionsleiter

• Der Chefredakteur von Kirche+Leben, Dr. Christof Haverkamp, im Gespräch mit dem Apostolischen Prior-Administrator der Benediktinerabtei Maria Laach, P. Andreas Werner OSB

• Vorfreude auf 2018: Wir stellen Ihnen unsere Reiseplanungen für das kommende Jahr vor.
Dazu gehört unter anderem auch die Präsentation der Hochseekreuzfahrt auf der MS Astor nach Südengland (Cornwall) und „Rund um Irland“

• Unsere Tombola: Einige schöne Reisen, sowie Wertgutscheine erwarten Sie! Mit dem Erlös der Tombola unterstützen wir den Krankenfonds zur Förderung von Pilgerreisen für Kranke und Menschen mit Behinderungen.

Mit einer festlichen Eucharistiefeier um 17.00 Uhr im Hohen Dom zu Münster möchten wir unser diesjähriges Pilger- und Reisefreunde-Treffen beschließen. Den Gottesdienst wird in diesem Jahr der Prior der Benediktinerabtei Maria Laach, P. Andreas Werner OSB mit uns feiern. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Propsteichor St. Remigius aus Borken.

Damit wir planen können, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis spätestens 06.11.2017.

Freuen Sie sich auf neue Reiseideen, auf gute Unterhaltung, vor allem auf ein Wiedersehen mit sympathischen Mitreisenden. Auf einen lohnenden Nachmittag in Münster!

Herzliche Grüße vom Emmaus-Team

 


Übersichtskarte: