Oberammergau 2020

Passionsspiele in Oberammergau – ein solches Erlebnis ist nur alle 10 Jahre möglich

Der Ursprung der Passionsspiele von Oberammergau reicht bis ins das Jahr 1633 zurück. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts kamen Zuschauer aus allen Teilen Deutschlands nach Oberammergau, angezogen durch die große Kraft und Ausstrahlung des Spiels. Zuletzt begeisterten 2010 über 2 000 Mitwirkende in der Passionsgeschichte.

Die nächsten Oberammergauer Passionsspiele werden vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 stattfinden.

 

Sie möchten gerne mit Ihrer Gruppe nach Oberammergau reisen?

Kontaktieren Sie uns bitte – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Tel: 0251 – 265 50-0, per Email an info@emmaus-reisen.de