Die evangelischen Kirchenkreise Steinfurt-Coesfeld-Borken, Tecklenburg und Münster sowie die katholischen Kreisdekanate Steinfurt, Coesfeld, Borken und das Stadtdekanat Münster waren vom 10. bis 14. Oktober 2016 mit 150 Christen aus dem Münsterland gemeinsam unterwegs, um die Stätten der Reformation zu besuchen.

Stationen waren Eisenach, Erfurt, Lutherstadt Wittenberg, Leipzig und abschließend Helfta (Eisleben). Lesen Sie hier einen Bericht über die ökumenische Reise. Einige Bilder der Fahrt sehen Sie hier.

(Foto: Matthias Kaiser – Kreisdekanat Steinfurt)