3. bis 10. August 2018: Rheinromantik Flusskreuzfahrt von Düsseldorf nach Basel (8DEK1013)

REISEPREIS pro Person:
Kabine zur Doppelbelegung: ab 1.469,- €
Einzelkabine: ab 1.969,- €
Einzelkabinen sind nur begrenzt verfügbar!

Der Rhein zählt zu den schönsten Routen, die es mit einem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff zu erkunden gibt. Immerhin ist der »Vater Rhein«, wie er auch liebevoll genannt wird, der längste Fluss in Deutschland. Von der Quelle am Tomasee in der Schweiz gelegen, bis zur Mündung in die Nordsee legt der Rhein über 1233 km zurück, davon 865 alleine durch Deutschland. Von Düsseldorf geht es stromaufwärts durch weiche Windungen und beeindruckende Kurven, vorbei an sehenswerten Städten und lieblichen Landschaften. Setzen Sie sich einfach auf einen Liegestuhl an Deck und genießen Sie herrliche Ausblicke. Nicht nur der legendäre Felsen Loreley, sondern auch mehr als 20 Burgen erwarten Sie zwischen Koblenz und Rüdesheim. Darüber hinaus erwarten Sie beeindruckende Städte wie zum Beispiel Mainz, wo im Mittelpunkt der Besichtigung die Kirchenfenster von Marc Chagall in St. Stephan stehen, die Kaiserdomstädte Worms und Speyer, die Europastadt Straßburg, die Stadt Colmar im Elsass mit dem Museum Unterlinden und zum Abschluss der Kreuzfahrt Basel in der Schweiz. Auch benediktinisches Leben findet ihren Platz bei dieser Kreuzfahrt. Sonntags nehmen Sie am Hochamt in der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard oberhalb von Rüdesheim gelegen teil und verkosten anschließend Weine aus dem klösterlichen Weingut. In den Schweizer Alpen besuchen Sie die berühmte Benediktinerabtei Einsiedeln.
Und das Besondere an dieser Kreuzfahrt: Unser Bus begleitet die Schiffsroute und alle Ausflüge sind für Sie
bereits im Reisepreis bereits inklusive.
Als Schiff haben wir die »Elegant Lady« ausgewählt. Das Sonnendeck mit großem Sonnensegel, Panorama-Bar und Wintergarten hält Sitzmöbel und Liegestühle für Sie bereit. Der großzügige Aussichtssalon mit Bar garantiert Ihnen einen freien Blick auf Städte und Landschaften und im eleganten Restaurant, mit fantastischem Panoramablick, werden Ihnen internationale und bulgarische Spezialitäten serviert, die alle frisch an Bord zubereitet werden.
Alle 63 Außenkabinen sind elegant eingerichtet und mit ca.14 qm einladend groß. Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe, sind selbstverständlich, genauso wie eine individuell regulierbare Klimaanlage. Auf dem Hauptdeck sind die Kabinen mit normalen (geteilten) Fenstern und die Kabinen auf dem Oberdeck mit großen Panoramafenstern (über die gesamte Kabinenbreite) sowie französischen Balkonen ausgestattet.
»Kein Weg ist kürzer als der in guter Gesellschaft«, lautet eine alte schottischeWeisheit. So beschaulich diese Reise sein dürfte, Sie werden die Tage an Bord der »MS Elegant Lady« im Nachhinein als viel zu kurz empfinden. Weil Sie – unserem Reisemotto entsprechend – »Mit Freunden unterwegs« sind, also in anregender Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, mit umsichtigen Begleitern und mit freundlichem Servicepersonal.

Ahoi zu neuen Ufern!

 



 

Der Reiseverlauf:

1. Tag: Münster - Düsseldorf

Bequem und entspannt erfolgt die Anreise im modernen Fernreisebus ab Vechta, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Düsseldorf. Hier erwartet Sie die »Elegant Lady« zur Einschiffung. Erkunden Sie Ihr neues Zuhause, während das Schiff am Nachmittag ablegt und Kurs auf Koblenz nimmt.

2. Tag: Koblenz

Heute erwartet Sie eine Führung durch die Koblenzer Altstadt. Erleben Sie die Highlights der Stadt wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus und das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz. Während Sie Ihr Mittagessen an Bord genießen heißt es auch schon wieder »Leinen los«. Die »Elegant Lady« nimmt Kurs auf Rüdesheim. Nicht nur der legendäre Felsen Loreley, sondern auch mehr als 20 Burgen erwarten Sie auf diesem Teilstück des Flusses zwischen Koblenz und Rüdesheim.

3. Tag: Benediktinerinnenabtei St. Hildegard und Mainz

In Rüdesheim laden wir Sie zur Teilnahme an der Eucharistiefeier in der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard ein. Hieran schließt sich eine Führung durch die Abtei und eine kleine Weinprobe mit Rebsäften aus dem Klosterweingut an. Im Mittelpunkt der nachmittäglichen Stadtführung in Mainz liegen die sakralen Kunstwerke von Marc Chagall in St. Stephan. Anschließend erkunden Sie die Altstadt sowie den Mainzer Dom.

4. Tag: Worms und Speyer

Sind Sie schon einmal zu Fuß durch zwei Jahrtausende gewandert? In Worms haben Sie dazu Gelegenheit. Der Kaiserdom St. Peter, eine der ältesten Synagogen Deutschlands, der jüdische Friedhof »Heiliger Sand« sowie das Lutherdenkmal lassen die unterschiedlichen religiösen Epochen lebendig werden. Am Nachmittag steht der Speyrer Dom im Mittelpunkt des Ausflugsprogrammes. Während eines Rundgangs wird Ihnen die Kathedrale (UNESCO-Weltkulturerbe) nähergebracht. Sie gelangen bis in die für Besucher ansonsten gesperrte Apsis und besuchen die Krypta des Domes mit der daran angeschlossenen Gruft der Kaiser und Könige. Die Entstehung des Doms, seine geschichtliche Bedeutung sowie die geistliche Dimension sind Thema dieser Führung.

5. Tag: Straßburg mit Kanalfahrt

Heute folgt ein Abstecher in unser Nachbarland Frankreich. In Straßburg erwartet Sie u. a. eine Führung durch das Münster, bevor Sie sich auf eine Bootsfahrt auf der Ill begeben. Die Fahrt beginnt vor den Toren des Rohan-Palasts. Sie erleben Sie erleben den Charme des Stadtviertels »Petit France« und seiner Kanäle.

6. Tag: Colmar

Auch der heutige Tag wird durch das Elsass bestimmt. Lernen Sie die Stadt Colmar, an der Elsässer Weinstraße gelegen, kennen. Besichtigen Sie die Altstadt und das Museum Unterlinden mit dem berühmten »Isenheimer Altar« von Matthias Grünewald aus dem 16. Jahrhundert.

7. Tag: Benediktinerabtei Einsiedeln

Im Rahmen eines Tagesausflugs besuchen Sie das Kloster Einsiedeln, den bedeutensten Barockbau der Schweiz. Nach der Teilnahme am Konventamt in der Klosterkirche findet eine Führung durch das Kloster mit einer Besichtigung der Bibliothek statt. Dann heißt es auch schon bald Abschluss dieser Kultur-Flusskreuzfahrt.

8. Tag: Basel - Münster

Heute heißt es Abschied nehmen von der »MS Elegant Lady« und ihrer Besatzung. Nach der  Ausschiffung erwartet Sie eine Altstadtführung durch Basel. Sie gilt als die am besten erhaltene und eine der schönsten Altstädte Europas. Anschließend erfolgt der Rücktransfer in die Ausgangsorte der Reise.

 

Information und Anmeldung

Bitte fordern Sie den ausführlichen Sonderprospekt „Rheinromantik“ mit Kabinenplan und Anmeldeschein bei Emmaus-Reisen an!

Sonderprospekt

Sonderprospekt als PDF: Download

Leistungen

(im Reisepreis enthalten)

  •  Bustransfer ab Vechta, Borken, Münster,
    Recklinghausen und Duisburg nach Düsseldorf
  • Schiffsreise in der gewählten Kabine für die Gesamtdauer der Reise
  • Sämtliche Hafengebühren für Ein- und
    Ausschiffung sowie die Schleusengebühren
  • Begrüßungs- & Abschiedsgetränk an Bord
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff, bestehend aus Frühstück, Mittag- und Abendessen Nachmittagskaffee & Tee mit Kuchen
  • Festliches Galadiner
  • Kaffee- & Teestation (24 Stunden geöffnet)
  • Alle Ausflüge laut Programm mit sachkundiger Reiseleitung inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • mobiles Audiosystem QUITVOX während der Landausflüge
  • Begleitung der Gruppe durch den eigenen Reisebus während der gesamten Reise
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • Plantours Kreuzfahrten Reiseleitung
  • Emmaus-Reiseleitung

REISEVERANSTALTER

Plantours Kreuzfahrten, eine Marke der plantours & Partner GmbH
Obernstr. 76
28195 Bremen

in Kooperation mit:

Dialog-Medien und
Emmaus-Reisen GmbH
Telefon: 02 51 / 2 65 50-0
E-Mail: info@emmaus-reisen.de