3. bis 7. Dezember 2017: Freiburg – im Advent (7DEL1014)

  • Ziel:
  • Aufenthaltsdauer: 5 Tage
  • Abfahrt: 03/12/2017
  • Ankunft: 07/12/2017

REISEPREIS:
pro Person im Doppelzimmer: 595,- €
Einzelzimmerzuschlag: 140,- €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar!

Zu den beliebtesten und schönsten Städten Deutschlands gehört zweifellos Freiburg im Breisgau. Die Altstadt mit ihren »Bächlen« und verwinkelten Gassen sowie dem Freiburger Münster, dem Wahrzeichen der Stadt, sind wesentliche Faktoren, die Deutschlands südlichste Großstadt so beliebt machen. Besonders romantisch ist es in Freiburg in der Advents- und Weihnachtszeit. Denn in dieser Zeit gibt der Lichterglanz der Stadt eine besondere Atmosphäre. Beliebt ist der Freiburger Weihnachtsmarkt für seine große Palette kunsthandwerklicher Erzeugnisse. Hier finden sich Dekorationsartikel und Geschenke aller Art. Und wer den Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter schauen und beim Entstehungsprozess dabei sein will, hat dazu bei einem Drechsler, einem Glasbläser oder dem »Steinknacker« die Gelegenheit. Die ideale Ausgangslage Freiburgs kommt auch den für Sie geplanten Ausflügen zu Gute. Ein Ausflug ins Elsass führt zunächst nach Colmar. Die Weihnachtstraditionen, welche im Elsass vom Advent bis zum Dreikönigsfest gepflegt werden, lassen die Stadt in ganz besonderem Licht erscheinen. Die Altstadt ist märchenhaft beleuchtet und geschmückt. Auf der Elsässischen Weinstraße geht es anschließend weiter in den malerischen Ort Riquewihr, der zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört. Ein weiterer Ausflug führt Sie in den Schwarzwald. Unterwegs sehen Sie die Triberger Wasserfälle und entdecken das Uhrenmuseum in Furtwangen. Zum Abschluss unternehmen Sie eine Führung durch den »Schwarzwälder Dom«, der ehemaligen Benediktinerabteikirche St. Blasien.

3. bis 7. Dezember 2017

RN: 7DEL1014

REISEPROGRAMM

1. Tag: Münster – Freiburg
Morgens fahren Sie im komfortablen Fernreisebus von Münster, Recklinghausen und Duisburg vorbei an Köln und Frankfurt nach Freiburg im Breisgau. Im zentral gelegenen »Stadthotel Freiburg – Kolping Hotels & Resorts« beziehen Sie die Zimmer für vier Übernachtungen.

2. Tag: Freiburg    
Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die historische Altstadt von Freiburg, besichtigen das Freiburger Münster und sehen unter anderem das Rathaus, das historische Kaufhaus und das Walfischhaus. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung und lädt zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein. Bekannt ist dieser besonders für seine große Auswahl an kunsthandwerklichen Erzeugnissen.

3. Tag: Colmar – Riquewihr
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Colmar. Die Weihnachtstraditionen, welche im Elsass vom Advent bis zum Dreikönigsfest gepflegt werden, lassen Colmar in einem ganz besonderen Licht erscheinen. Sie unternehmen einen geführten Stadtrundgang durch die Altstadt und besichtigen dabei auch das Museum »Unterlinden« mit dem berühmten »Isenheimer Altar«. Nachdem Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung haben, fahren Sie weiter auf der Elsässischen Weinstraße nach Riquewihr. Dieser Ort zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Durch seine typische Architektur konzentriert sich in Riquewihr alles, was das Elsass ausmacht, auf engstem Raum. In einer märchenhaften Szenerie aus Fachwerkhäusern und einem von unzähligen Lichterketten hell erleuchteten Himmel erkunden Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Elsass.

4. Tag: Triberg – Furtwangen – St. Blasien
Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den Schwarzwald. Von Freiburg aus führt der Ausflug zunächst nach Triberg, wo Sie die Triberger Wasserfälle besuchen werden. Sie gehören zu den höchten und bekanntesten Wasserfällen Deutschlands. Anschließend fahren Sie weiter nach Furtwangen, wo Sie das Deutsche Uhrenmuseum, mit seinen rund 1 000 ausgestellten Uhren, besichtigen werden. Durch das Höllental vorbei am Titisee und am Schluchsee führt der Ausflug weiter nach St. Blasien. Die Kuppel der ehemaligen Benediktinerabteikirche ist schon aus der Ferne sichtbar. Im Anschluss an die Besichtigung des »Schwarzwälder Domes« machen Sie sich auf den Rückweg nach Freiburg.

5. Tag: Freiburg – Münster
Am Vormittag beginnt die Rückreise zu den Ausgangsorten dieser Reise. Die Ankunft erfolgt in den Abendstunden.

LEISTUNGEN:

(IM REISEPREIS ENTHALTEN)
- Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC von Münster, Recklinghausen und Duisburg
- Vier Übernachtungen im zentral gelegenen »Stadthotel Freiburg – Kolping Hotels & Resorts« in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
- Halbpension
- Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
- Qualifizierte örtliche Führungen
- Emmaus-Reiseleitung
- Reisepreis-Sicherungsschein

REISEVERANSTALTER:

Dialog-Medien und
Emmaus-Reisen GmbH
Telefon: 02 51 / 2 65 50-0
E-Mail: info@emmaus-reisen.de