Amazonas des Nordens – Flusskreuzfahrt mit der »MS Sans Souci« vom 7. Oktober bis 14. Oktober 2018 (8DEK1021)

REISEPREIS pro Person:
Kabine zur Doppelbelegung: ab 1.698,- €
Einzelkabine: ab 2.598,- €
Einzelkabinen sind nur begrenzt verfügbar!

Das Ziel: Auf dem Amazonas des Nordens von Demmin bis Hiddensee

Eine leichte Brise im Haar und den tiefblauen Strelasund im Blick, entführt Sie die »MS Sans Souci« in die geheimsten Winkel Vorpommerns: Auf Rügen über weite Strände spaziert, erkunden Sie mit dem Pferdewagen die stillen Gegenden von Hiddensee oder bummeln in Greifswald zum Museumshafen am Ryck, der in den naturnahen Greifswalder Bodden mündet.
An den Seebädern Göhren und Binz vorbei, entern Sie schließlich die Peene, die völlig zu Recht als »Amazonas des Nordens« bezeichnet wird: An den Ufern wiegt sich das dichte Schilf im Wind, knorrige Bäume strecken ihre Wurzeln weit ins Wasser hinaus, aus den dichten Baumkronen er- tönt das unbeschwerte Zwitschern einheimischer Vögel, Biber und Fischotter huschen behände in ihr Versteck: Willkommen in Deutschlands schönstem Naturparadies!
In Anklam auf den Spuren des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal gewandelt, streifen Sie nahe Demmin noch einmal durch das üppige Peenetal oder erkunden in Stolpe die Gewölbe der ältesten Klosterruine Pommerns. Zu guter Letzt in Wolgast noch den historischen Stadtkern mit seinen hübschen Fachwerkhäusern bewundert, schließt Sie der Strelasund glücklich und zufrieden wieder in die Arme!

 

»MS Sans Souci« – klein und sehr fein

Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl und persönliche Atmosphäre – das ist die »MS Sans Souci«. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen auch entlegene Flussregionen ansteuern. Sowohl in den privaten Kabinen als auch im öffentlichen Bereich wurden hochwertige Hölzer mit glänzendem Messing und harmonischen Farben kombiniert. Die eingespielte Crew umsorgt Sie auf der Reise und kümmert sich um Ihr leibliches Wohl.
Die kompakten Außenmaße der »MS Sans Souci« lassen das angenehme Raumgefühl und die elegante Ausstattung erahnen. Die einladende Lobby verfügt neben der Rezeption über eine gemütliche Bibliothek. Hieran schließt sich sogleich die rundum verglaste Lounge an, die stets einen schönen Panoramablick auf die langsam vorbeiziehende Landschaft bietet.
Die Panoramalounge ist zugleich von morgens bis spätabends Treffpunkt für die Passagiere. Ob Sie Ihren Morgenkaffee beim Blick in die Zeitung genießen, das einladende Kuchenbuffet am Nachmittag oder aber am Abend das Gläschen Wein in geselliger Runde bei leichter Unterhaltungsmusik. Natürlich finden Sie auf der »MS Sans Souci« auch ein ansprechendes Restaurant. Die Köche verzaubern Sie mit allerlei Köstlichkeiten, vom reichhaltigen Frühstück, über das Mittagsmenü bis hin zum Galadinner.

 

Nützliche Hinweise
Die Kabinentüren sind für die Breite eines Rollstuhls nicht ausgelegt und der Sanitärbereich ist mit einer Schwelle versehen. Somit ist diese Reise für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet! Gäste mit Rollator sollten in der Lage sein, sich in der Kabine ohne dieses Hilfsmittel bewegen zu können.
Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseverlaufes notwendig werden.
Im äußersten Fall setzt unsere lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes verfügbares Transportmittel ein. Eventuell können auch bestimmte Programmpunkte nicht berücksichtigt werden.
Schiffsanleger werden oftmals von mehreren Schiffen gleichzeitig genutzt, die Schiffe liegen dann nebeneinander oder hintereinander. Mit Sichtbehinderungen und Geräuschbelästigungen muss gerechnet werden.
Mindestteilnehmerzahl für die Kreuzfahrt: 60 Personen. Getränke, Trinkgelder und private Ausgaben sind nicht eingeschlossen.

Leitungen

(im Reisepreis enthalten)

  • Bustransfer ab Duisburg, Recklinghausen, Münster, und Vechta
  • Kreuzfahrt in einer Außenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Begrüßungscocktail an Bord
  • Festliches Galadiner
  • Sämtliche Hafengebühren für Ein- und Ausschiffung sowie die Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Alle Landausflüge laut Programm mit unseren, die Kreuzfahrt
    begleitenden Reisebussen
  • Quietvox, das kabellose Audiosystem bei allen Ausflügen
    während der Kreuzfahrt
  • Betreuung durch eine erfahrene Kreuzfahrtleitung
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Geistliche Begleitung

Reiseveranstalter

Der Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts:
PLANTOURS Kreuzfahrten
Eine Marke der plantours & Partner GmbH, Obernstrasse 76, 28195 Bremen

in Verbindung mit
Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Geschäftsstelle Emmaus-Reisen
Horsteberg 21,
48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de