Sehr geehrte Reiseteilnehmer!

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Trotzdem wollen wir Ihnen Reisen zu erschwinglichen Preisen anbieten. Das funktioniert nur, wenn sich für jede Reise eine bestimmte Anzahl von Interessenten meldet und die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Da niemand dies garantieren kann, wir aber auch keine Abstriche bei der Qualität der Leistungen akzeptieren, kann es passieren, dass wir eine Reise absagen müssen, spätestens drei Wochen vor Beginn. Damit aber Ihr Urlaub nicht einfach ausfällt, versuchen wir Ihnen, einen neuen Termin oder ein anderes Reisziel anzubieten. Wenn Sie Ihre Reise buchen, bekommen Sie von uns eine Reisebestätigung mit einem Reisepreissicherungsschein. Mit Übergabe dieses Sicherungsscheines werden 20% des Reisepreises pro Person fällig. Den Rest des Reispreises zahlen Sie bis vier Wochen vor Reisebeginn. Diese Versicherung beinhaltet auch die nach § 651 k Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) vorgeschriebene Absicherung: wenn Reiseleistungen infolge Zahlungsunfähigkeit oder Konkurses des Reiseveranstalters ausfallen, übernimmt die Versicherung die Rückzahlung des gezahlten Reisepreises sowie zusätzlich notwendige Aufwendungen für die Rückreise. Damit sind alle Ihre Zahlungen auf den Reisepreis von Anfang an abgesichert. Veranstalter der in diesem Prospekt veröffentlichten Reisen im Sinne des Reiserechtes ist:

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Horsteberg 21
48143 Münster
Tel.: 0251 / 26550-0
Fax: 0251 / 26550-99
E-mail: info@emmaus-reisen.de

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unsere Allgemeinen Reisebedingungen und Hinweise aufmerksam durch. Diese Reisebedingungen ergänzen die Vorschriften über den Pauschalreisevertrag, der §§ 651 a ff. BGB und der Informationsverordnung und füllen diese aus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Bedingungen an. Zusätzlich gelten aber auch die Beförderungsbedingungen der Beförderungsunternehmen.

Unser Team ist gerne für Sie da!

Weitere allgemeine Hinweise (A bis Z)

Anmeldung zu einer Reise

Zu unseren Reisen können Sie sich über unseren Anmeldeschein aus dem Katalog, einem Sonderprospekt oder über unsere Internetseite anmelden. Bitte achten Sie bei Ihrer Anmeldung darauf, dass Ihre Angaben denen aus dem jeweils geforderten Reisedokument entsprechen. Bitte füllen Sie pro Person einen Anmeldeschein aus.

Audiosystem

Bei größeren Gruppen und in großen Städten hat es sich in den vergangenen Jahren bewährt Audiosysteme für die Führungen einzusetzen. Sofern diese bei Ihrer Reise vorgesehen sind (siehe Leistungsausschreibung), erhalten Sie die entsprechende Ausrüstung vor Ort von Ihrem Reiseleiter. Bei Verlust oder Beschädigung des Audiosystems müssen wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Besichtigungen und Öffnungszeiten

Unsere Reisen sind so ausgearbeitet, dass alle im Programm beschriebenen Ausflüge und Besichtigungen stattfinden können. Auf Grund von unvorhergesehenen Renovierungsarbeiten, Streiks oder Feiertagen kann es kurzfristig zu Programmänderungen kommen.

Busreisen

Bei unseren Busreisen haben Sie die Möglichkeit in Münster, Recklinghausen und Duisburg zuzusteigen. Für unsere Busreisen erstellen wir Bussitzpläne. Sofern uns keine gesundheitlichen Gründe bekannt sind, gehen wir hier nach dem Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Reiseanmeldung bei uns vor.

Einreisebestimmungen

Sofern nicht anders beschrieben, benötigen deutsche Staatsbürger für die Reisen einen gültigen Personalausweis. Bei Reisen ins nicht europäische Ausland wird ein Reisepass benötigt, welcher ab dem Rückreisetag noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Weitergehende Hinweise entnehmen Sie bitte der jeweiligen Reiseausschreibung. Teilnehmer/innen mit einer anderen Staatsbürgerschaft erhalten Informationen zu den Einreisebestimmungen bei ihrer zuständigen Botschaft.

Einzelzimmer

Einzelzimmer sind bei unseren Reisen nur begrenzt verfügbar. Sofern Sie den Wunsch nach einem Einzelzimmer haben, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig für die gewünschte Reise anzumelden. Den entsprechenden Einzelzimmerzuschlag entnehmen Sie bitte der Reiseausschreibung.

Eucharistiefeiern bei Kulturreisen

Bei unseren Kulturreisen haben Sie die Möglichkeit sonn- und feiertags an einer Eucharistiefeier teilzunehmen. Eine deutschsprachige Eucharistiefeier im Ausland kann im Vorfeld nicht garantiert werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von der Reiseleitung vor Ort.

Flugreisen ab Düsseldorf

Bei unseren Flugreisen ab Düsseldorf ist der Bustransfer ab Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen bereits in den Reiseleistungen inklusive. Bei einer Teilnehmerzahl unter 15 Personen und bei ausgewählten Reisen, bei denen wir in den Leistungen darauf hinweisen, wird die Anreise zum Flughafen mit der Deutschen Bahn durchgeführt. Wir bitten um Verständnis, dass wir generell keine Preisermäßigung für Gäste gewähren können, die den Transfer nicht oder nur zum Teil nutzen.

Flugreisen ab Münster/Osnabrück

Für unsere Flugreisen ab Münster/Osnabrück bieten wir keinen Transfer an. Die An-/Abreise zum/ab Flughafen erfolgt in Eigenregie.

Gepäckverlust und Gepäckverspätung

Schäden am Gepäck oder Verspätung bei der Zustellung von Gepäck bei Flugreisen müssen von Ihnen unverzüglich an Ort und Stelle (z. B. am Lost&Found Schalter) bei den Fluggesellschaften angezeigt werden. Die Fluggesellschaften lehnen in der Regel Erstattungen ab, wenn keine unmittelbare Schadensanzeige erfolgt ist.

Gesundheit und Impfungen

Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig Kontakt mit Ihrem Hausarzt aufzunehmen, um Ihren Impfschutz zu aktualisieren oder andere Prophylaxemaßnahmen zu besprechen. Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist ebenfalls empfehlenswert.

Gutschein

Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Reise oder einen Wertgutschein von Emmaus-Reisen zu verschenken? Sprechen Sie uns gerne an!

Halbes Doppelzimmer

Wenn Sie alleine reisen, sich aber dennoch den Einzelzimmerzuschlag sparen möchten, können Sie zunächst ein »halbes« Doppelzimmer buchen. Ein/e Doppelzimmerpartner/in kann jedoch nicht garantiert werden. Soweit bis sechs Wochen vor Reisebeginn kein/e Doppelzimmerpartner/in gefunden wurde, werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie haben dann die Wahl, entweder den Einzelzimmerzuschlag zu bezahlen oder die Reise kostenlos zu stornieren. Diese Regelung entfällt bei Fernreisen und der Kabinenbelegung auf Schiffsreisen.

Kleidung

Auf unseren Reisen werden häufig Heilige Stätten, Kirchen o. ä. besucht. Bitte sehen Sie in Ihrem Reisegepäck entsprechende Kleidung, welche Knie und Schultern bedeckt, vor. Für im Programm genannte Wanderungen planen Sie bitte entsprechend festes Schuhwerk ein.

Mindestteilnehmerzahl

Falls nicht anders beschrieben, liegt die Mindestteilnehmerzahl einer Reise bei 25 Personen. Sofern diese bis drei Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht wird, kann Emmaus-Reisen die Reise absagen. Wir bemühen uns, Ihnen in diesem Fall ein Ersatzangebot zu unterbreiten. Im Falle der Reiseabsage werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen die bereits geleisteten Zahlungen erstatten. Um die Durchführung einer Reise sicherzustellen, möchten wir Sie bitten, sich frühzeitig anzumelden.

Papstaudienz

An jedem Mittwoch können Teilnehmer/innen einer Rom-Reise an der Generalaudienz des Papstes teilnehmen. Die Audienz entfällt, wenn der Papst verhindert oder auf Reisen ist. Wir weisen darauf hin, dass die Generalaudienz nicht garantiert werden kann und dass das Ausfallen der Audienz nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise berechtigt.

Reisekrankenversicherung

Bei Auslandsreisen schließen wir in der Regel (siehe Leistungsbeschreibung) für alle Teilnehmer eine Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der Europäischen Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von 100,00 Euro pro Schadensfall ab. Dies ermöglicht uns, sowie dem Reiseleiter im Schadensfall direkt im Sinne des Teilnehmers zu handeln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Prämie für die Reisekranken-Versicherung auch bei Vorliegen einer eigenen Reisekranken-Versicherung nicht erstatten können.

Reiseleitung und Geistliche Begleitung

Unsere Reisen werden von einem erfahrenen Reiseleiter geleitet. Zudem werden die Pilgerreisen von einem geistlichen Begleiter begleitet - bei einigen Fahrten ist der geistliche Begleiter gleichzeitig Reiseleiter. Sofern uns dieser bei Drucklegung bekannt ist, informieren wir darüber in der Reiseausschreibung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns immer einen Wechsel - z. B. aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen - vorbehalten müssen. Ein Wechsel der Reiseleitung und/oder der geistlichen Begleitung berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise.

Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass die angebotenen Reisen im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sind. Auf Ausnahmen wird bei den entsprechenden Reisen hingewiesen! Weiterhin bitten wir um Verständnis dafür, dass Teilnehmende mit eingeschränkter Mobilität in der Regel nur zusammen mit einer Begleitperson an diesen Reisen teilnehmen können. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie unsicher sind, ob Sie an der Reise teilnehmen können. Informieren Sie uns in jedem Fall bei der Anmeldung über eventuelle Beeinträchtigungen, sowie über die Mitnahme von Rollatoren.

Reiseunterlagen

Die Restzahlung bei unseren Reisen ist bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu leisten. Sofern diese rechtzeitig eingegangen ist, werden wir Ihnen 8 bis 10 Tage vor der Reise die detaillierten Reiseunterlagen per Post zusenden.

Sicherheit

Wir orientieren uns an den Sicherheitshinweisen und Reiseempfehlungen des Auswärtigen Amtes und stehen im ständigen Kontakt mit unseren Partneragenturen vor Ort. Sofern die Sicherheit unserer Teilnehmer auf Grund unvorhersehbarer Ereignisse gefährdet ist, behalten wir uns vor, eine Reise abzusagen. Die bereits geleisteten Zahlungen werden erstattet.

Trinkgelder

Trinkgelder sind ein wichtiges Thema und - sofern nicht in den Leistungen aufgeführt - nicht im Reisepreis enthalten. Es ist empfehlenswert Trinkgelder für das Hotelpersonal, den örtlichen Reiseführer und den Busfahrer vorzusehen.

Zahlungsmodalitäten

Zahlungen an Emmaus-Reisen sind ausschließlich per Überweisung möglich. Wir möchten Sie daher bitten, die Zahlungen fristgerecht (siehe Buchungsbestätigung) auf unser Konto zu überweisen. Zur Vereinfachung erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung vorgedruckte Überweisungsträger. Wir bitten um Verständnis, dass eine Zahlung per Kreditkarte nicht möglich ist. Sprechen Sie gegebenenfalls Ihre Bank an, ob ein Versicherungsschutz trotz Überweisung gegeben ist.