11. bis 17. Oktober 2020: MALTA – Kulturelles Schatzkästchen Europas (0MTK2001)

  • Ziel:
  • Aufenthalt: 7 Tage
  • Ankunft: 11/10/2020
  • Rückreise: 17/09/2020

REISEPREIS
Pro Person im Doppelzimmer: 1.350,- €
Einzelzimmerzuschlag: 290,- € (nur begrenzt verfügbar)

Im Jahr 60 n. Chr. erlitt der Heilige Paulus auf seinem Weg nach Rom vor Malta Schiffbruch: So kam das Christentum auf die Insel. Auch die Araber hinterließen in der Kultur der Malteser einen bedeutenden Abdruck. 1530 übergab Kaiser Karl V. Malta an den Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes zu Jerusalem. Ein goldenes Zeitalter brach an und machte das Land zu einem Hauptdarsteller auf der kulturellen Bühne Europas im 17. und 18. Jahrhundert. Bis 1964, dem Jahr der Unabhängigkeit, stand Malta unter britischer Herrschaft. 1974 wurde Malta Republik und 2004 Mitglied der Europäischen Union. Willkommen auf Malta, dem Schmelztiegel der Kulturen.

 

REISEPROGRAMM:

1. Tag: Münster – Valletta
Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Frankfurt. Direktflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Valletta. Nach der Ankunft fahren Sie zum Hotel in der St. Pauls Bay und beziehen Ihr Zimmer für sechs Nächte.

2. Tag: Hagar Qim – Blaue Grotte – Marsaxlokk
Heute besichtigen Sie auf einem Hochplateau über dem Meer den Tempelkomplex Hagar Qim mit den Resten von vier Tempeln, die zwischen 3600 und 2500 v. Chr. entstanden sind. Anschließend geht es weiter zur »Blauen Grotte«. Danach fahren Sie zum Fischerort Marsaxlokk, dessen Bucht von bunt bemalten Fischerbooten geschmückt wird.

3. Tag: Valletta
Vormittags tauchen Sie ein in die Geschichte der Hauptstadt Valletta, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Von dem »Oberen Barrakka Garten« genießen Sie einen herrlichen Blick auf den »Grand Harbour«, den wohl schönsten Naturhafen Europas. Anschließend besuchen Sie die St. John‘s Co-Cathedral, eine der imposantesten Kirchen im Mittelmeerraum.

4. Tag: Rabat – Mdina – Dingli Klippen
Fahrt nach Rabat. Sie besichtigen die frühchristlichen Katakomben und die St. Pauls Grotte, in der der Apostel Paulus auf Malta gelebt haben soll. Im Anschluss besuchen Sie die Mdina, dass »Herz der Insel«. Weiter geht die Fahrt entlang der Küste zu den Dingli Klippen. Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

5. Tag: Insel Gozo
Heute setzten Sie mit der Fähre nach Gozo, Maltas Schwesterinsel, über. Sie besuchen den Hauptort Victoria mit seiner Zitadelle und besichtigen dessen Kathedrale. Mittags machen Sie Halt in einem 500 Jahre alten Kloster. Zum Abschluss besuchen Sie in Xewkija eine der größten Kuppelkirchen Europas. Rückfahrt mit der Fähre nach Malta.

6. Tag: Tarxien Tempel – Senglea – Vittoriosa
Sie fahren zunächst zum Tarxien Tempel. Die Anlage gilt als eine der am besten erhaltenen neolithischen Tempelruinen auf den Maltesischen Inseln. Anschließend geht es weiter nach Senglea und Vittoriosa, zwei der alten »Drei Städte«, die als die Wurzeln Maltas gelten. Danach besichtigen Sie in Vittoriosa den Inquisitoren-Palast.

7. Tag: Valletta – Münster
Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Direktflug mit Lufthansa nach Frankfurt. Rücktransfer mit dem Bus zu den Ausgangsorten der Reise.

LEISTUNGEN:

(im Reisepreis enthalten)

  • Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Valletta und zurück inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und inkl. aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Sechs Übernachtungen im Vier-Sterne Hotel »Dolmen Resort« im Doppelzimmer mit Bad/WC
  • Halbpension
  • Zusätzliches Mittagessen auf Gozo
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der Ergo Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

Reiseveranstalter

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Geschäftsstelle Emmaus-Reisen
Horsteberg 21, 48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de

Reise- und Sicherheitshinweise für Malta:

Internetseite des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de