15. bis 21. September 2018: Rom – Sieben Tage im »Zentrum der Welt« (8ITP1002)

  • Ziel: ,
  • Aufenthalt: 7 Tage
  • Ankunft: 15/09/2018
  • Rückreise: 21/09/2018

REISEPREIS:
pro Person im Doppelzimmer: 1.460,- €
Einzelzimmerzuschlag: 200,- €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar!

Mit Geistlicher Begleitung

Das antike Rom, die Stadt der Päpste, die Hauptstadt Italiens, die Metropole von Kultur und Lebenskunst – für jede und jeden mag ein anderer Akzent den Ausschlag geben. Aber für alle hat die Sehnsucht ein Ziel: Rom! Viele sind am Ziel ihrer Träume, wenn sie auf dem Petersplatz stehen und zur päpstlichen Wohnung hinaufschauen können. Andere schätzen sich glücklich, wenn sie von einem der Hügel auf das einmalige Stadtbild hinunterschauen, wenn Rom ihnen quasi zu Füßen liegt. Rom ist mehr als eine Stadt, Rom ist ein Lebensgefühl. Die Ehrentitel »Ewige Stadt« oder »Zentrum der Welt« versuchen dies auszudrücken. Eine Besonderheit dieser Fahrt ist zudem der Besuch der Vatikanischen Gärten, welcher mit der Besichtigung der Sixtinischen Kapelle abschließt.

15. bis 21. September 2018

Reisenummer: 8ITP1002

 



Das Reiseprogramm

REISEPROGRAMM

1. Tag: Münster – Rom
Transfer von Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf. Flug mit der Lufthansa von Düsseldorf über München zum Flughafen Roma-Fiumicino. Von dort fahren Sie zunächst zur Besichtigung der Basilika St. Paul vor den Mauern. Unter dem Hauptaltar befindet sich das Grab des Hl. Paulus, das erst vor kurzer Zeit von Archäologen wieder entdeckt wurde. Den Sarkophag können Sie dort sehen. Beeindruckend sind die herrlichen Arbeiten der Cosmaten im Kreuzgang von St. Paul. Anschließend fahren Sie weiter zur Domitilla-Katakombe. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Hotel »Casa Tra Noi« in der Nähe von St. Peter gelegen und beziehen Ihre Zimmer für sechs Übernachtungen.

2. Tag: Rom
Vormittags besichtigen Sie die Innenstadt. Von der Spanischen Treppe geht es zur Piazza Navona, vorbei am Trevi-Brunnen, am Pantheon und an der Kirche S. Maria sopra Minerva. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Zum Abschluss des Sonntags sind Sie zur Eucharistiefeier in der deutschen National-Kirche S. Maria dell’Anima eingeladen.

3. Tag: Rom
Morgens machen Sie zunächst einen Spaziergang mit einem Vatikanführer durch die Vatikanischen Gärten und besuchen anschließend die weltberühmte Sixtinische Kapelle mit den Fresken des Michelangelo in den Vatikanischen Museen. Nach der Mittagspause besichtigen Sie die Basilika St. Peter, eine der eindrucksvollsten Kirchen der Erde und das Zentrum der katholischen Kirche. Unter dem Kathedra-Altar befindet sich das Grab des Hl. Petrus. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die Kuppel von St. Peter in Eigenregie zu besteigen.

4. Tag: Rom
Am Vormittag führt Sie ein Rundgang über den Campo dei Fiori und die Piazza Farnese nach Trastevere, dem wohl ursprünglichsten Viertel Roms. Sie besuchen die Kirche S. Cecilia und die Kirche S. Maria in Trastevere mit ihren herrlichen Mosaiken. Anschließend geht es weiter über die Tiberinsel mit der Basilika des Hl. Bartholomäus, vorbei an der heutigen Synagoge in das ehemalige jüdische Ghetto. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Rom
Vormittags besuchen Sie die Generalaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz. Die zahlreichen Pilgerinnen und Pilger lassen die Audienz auch zu einem Erlebnis der Weltkirche werden. Am Nachmittag steht das antike Rom auf dem Programm. Auf einer Rundfahrt mit einem Sonderbus fahren Sie vorbei an den Caracalla-Thermen, an der Cestius-Pyramide, entlang der Aurelianischen Stadtmauer und am Kolosseum zur Basilika St. Laurentius vor den Mauern. Von dort fahren Sie weiter zur Piazza Venezia und besichtigen das Kapitol, von wo aus Sie einen herrlichen Blick über das Forum Romanum genießen können.

6. Tag: Rom – Albaner Berge
Vormittags feiern Sie Eucharistie in der Basilika S. Maria Maggiore. Anschließend besuchen Sie die Basilika S. Croce. In einer Seitenkapelle werden die Leidenswerkzeuge Jesu aufbewahrt. Kurzer Fußweg zur Basilika St. Johannes im Lateran, die für die Kirche fast 1 000 Jahre lang als Sitz des Papstes die gleiche Bedeutung hatte wie heute für uns der Vatikan. Nach der Besichtigung der Basilika besuchen Sie die Heilige Stiege, der Tradition nach die Treppe des Palastes des Pontius Pilatus in Jerusalem, und das Baptisterium. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug in die Albaner Berge. Sie besuchen Grottaferrata mit dem Kloster S. Nilo und Castel Gandolfo mit den Gärten des päpstlichen Palastes, die Papst Franziskus für Besucher geöffnet hat. Anschließend erwartet Sie ein Abendessen mit Weinprobe in einem typischen Landgasthaus in den Albaner Bergen.

7. Tag: Rom – Münster
Am Vormittag fahren Sie zum Flughafen Roma-Fiumicino. Rückflug mit der Lufthansa über München zum Flughafen Düsseldorf. Transfer in die Ausgangsorte der Reise.

Länderinformation Italien

 


 

LEISTUNGEN:

(IM REISEPREIS ENTHALTEN)

  • Transfer von Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug mit der Lufthansa von Düsseldorf über München nach Roma-Fiumicino und zurück inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und inkl. aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Bustransfer vom Flughafen Rom zum Hotel und zurück
  • Sechs Übernachtungen in Rom im Hotel »Casa Tra Noi« in einfach ausgestatteten Doppelzimmern mit Dusche/WC
  • Halbpension inkl. einem Abendessen mit Weinprobe in den Albaner Bergen
  • Alle Fahrten in Rom lt. Programm, soweit nicht anders angegeben, mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Stadtbesichtigungen in Rom mit deutschsprachiger qualifizierter Führung lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Ausflug in die Albaner Berge
  • Touristensteuer der Stadt Rom
  • Kopfhörer für die Stadtbesichtigungen
  • Geistliche Begleitung
  • Pilgerbuch
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der Europäischen Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

REISEVERANSTALTER:

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Telefon: 02 51 / 2 65 50-0
E-Mail: info@emmaus-reisen.de