20. bis 27. Dezember 2019: Weihnachten in Jungholz – die Tiroler Perle im Allgäu (9DEK1002)

  • Ziel:
  • Aufenthalt: 8 Tage
  • Ankunft: 20/12/2019
  • Rückreise: 27/12/2019

REISEPREIS
pro Person im Doppelzimmer: 1.160,- €
Einzelzimmerzuschlag: 160,- €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar!

Abseits des Durchgangsverkehrs verzaubert die vom angrenzenden Allgäu umgebene Tiroler Enklave als ein Hort der Ruhe. Dass man sich hier im bisher »einzigen Tiroler Kräuterdorf« befindet, darauf weist schon das große Kräutertor am Ortseingang hin. Die schöne winterliche Landschaft, die kalten Winterabende, eine attraktive Natur, abwechslungsreiche Ausflüge, sowie eine gute Reisegemeinschaft laden ein, die Festtage zu einem stimmigen Erlebnis zu machen.

 

REISEPROGRAMM

1. Tag: Münster – Jungholz
Fahrt im komfortablen Fernreisebus von Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Jungholz im Tannheimer Tal im Allgäu. Im Vier-Sterne »Berghotel Tirol« beziehen Sie die Zimmer für sieben Übernachtungen.

2. Tag: Kempten
Heute fahren Sie nach Kempten, das als älteste Stadt Deutschlands gilt. Bei einer Stadtbesichtigung erleben Sie einen eindrucksvollen und unvergesslichen Aufenthalt in der ehemaligen Römerstadt. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu. Das Rathaus erstrahlt im warmen Lichterglanz, der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün liegt über dem Rathausplatz mitten in der Altstadt.

3. Tag: Oberstdorf
Heute geht der Ausflug nach Oberstdorf. Zunächst erhalten Sie die Möglichkeit zum Besuch des Sonntagsgottesdienstes. Im Anschluss daran lernen Sie Oberstdorf bei einer Ortsführung kennen. Im südlichen Süden Deutschlands und vor der imposanten Kulisse der höchsten Gipfel der Allgäuer Alpen breitet sich einer der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsorte des Landes aus. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung in Oberstdorf.

4. Tag: Lindau
Der Ausflug des heutigen Tages führt Sie nach Lindau am Bodensee mit seinem südlichsten Leuchtturm Deutschlands. Sie lernen die historische Inselstadt während eines geführten Stadtrundgangs kennen. Hierzu gehört die Hafeneinfahrt mit dem bayerischen Löwen und Leuchtturm, das Alte Rathaus, der Diebsturm und die Peterskirche. Anschließend haben Sie noch Zeit für eigene Unternehmungen.

5. Tag: Kutschfahrt durch das Tannheimer Tal (Heiligabend)
Mit zwei PS geht es heute Vormittag mit der Kutsche durchs Tannheimer Tal. Nichts weiter als freundliches Wiehern und Hufgetrappel stört die Ruhe und Harmonie der winterlichen Szenerie. Am Nachmittag erleben Sie besinnliche Stunden in Ihrem Hotel, die in ein festliches Menu am Heiligen Abend einmünden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der Christmette.

6. Tag: Reutte im Tirol (1. Weihnachtsfeiertag)
Vormittags haben Sie Zeit, ein ausgiebiges Weihnachtsfrühstück in Ihrem Hotel zu genießen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Reutte in Tirol. Lernen Sie die Stadt bei einem Rundgang kennen. Viele originell bemalte Häuser prägen das Ortsbild, meist sind es die Fresken von der heimischen Malerfamilie Zeiller. Sehenswert sind ferner das Rathaus und der benachbarte Ansitz Ehrenheim.

7. Tag: Füssen (2. Weihnachtsfeiertag)
Der heutige Ausflug geht nach Füssen, wo Sie die Füssener Geschichte und Geschichten bei einem Rundgang durch die romantischen Gassen des historischen Stadtkerns kennen lernen. Mit seiner romantischen Altstadt unter dem mächtigen Hohen Schloss liegt Füssen vor einer eindrücklichen Gebirgskulisse am Lech. Sie haben die Möglichkeit zur Teilnahme am Hochamt zum zweiten Weihnachtsfeiertag in der Kirche St. Mang in Füssen.

8. Tag: Jungholz – Münster
Am heutigen Vormittag beginnt die Heimreise zu den Ausgangsorten der Reise.

LEISTUNGEN:

(Im Reisepreis enthalten)

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC von Münster, Recklinghausen und Duisburg
  • Sieben Übernachtungen im Vier-Sterne »Berghotel Tirol in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. festlichem Weihnachtsmenu am Heiligen Abend
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Emmaus-Reiseleitung

Reiseveranstalter

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Geschäftsstelle Emmaus-Reisen
Horsteberg 21, 48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de