20. bis 27. Dezember 2020: WEIHNACHTEN in der Barockstadt Fulda (0DEK2017)

  • Ziel:
  • Aufenthalt: 8 Tage
  • Ankunft: 20/12/2020
  • Rückreise: 27/12/2020

REISEPREIS
pro Person im Doppelzimmer: 1.290,- €
Einzelzimmerzuschlag: 170,- € (nur begrenzt verfügbar)

Diese Reise ist nicht mehr buchbar.

Erleben Sie unbeschwerte Weihnachten in der Barockstadt Fulda. Für viele gilt der Advent als die schönste Zeit des Jahres, wenn der Lichterglanz die Stadt erfasst. Weihnachten mit allen Sinnen erleben und genießen: Das bietet der Fuldaer Weihnachtsmarkt mit seinem traditionellen Angebot, dem Gourmet- und Regionalmarkt, dem mittelalterlichen Weihnachtsdorf, Budenzauber sowie dem Winterwald. Genießen Sie den typischen Weihnachtsduft von Glühwein, Maronen und Lebkuchen. Lauschen Sie auf dem Markt besinnlichen Weihnachtskonzerten beim täglich wechselnden Bühnenprogramm und treffen Sie die Weihnachtsengel. Erleben Sie unvergessliche Weihnachtstage.

 

REISEPROGRAMM:

1. Tag: Münster – Fulda
Fahrt im komfortablen Fernreisebus von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Fulda. Im Vier-Sterne Hotel »Platzhirsch« beziehen Sie Ihr Zimmer für sieben Übernachtungen.

2. Tag: Fulda
Vormittags besichtigen Sie zwei der wichtigsten historischen Kirchen Fuldas und unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt mit Teilen der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Dom und Michaelskirche schlagen den Bogen von der karolingischen zur barocken Architektur.

3. Tag: Thüringer Rhön
Sie unternehmen einen Ausflug in die Thüringer Rhön. Sie fahren zur Stadt Meiningen, die zu den ältesten und bedeutendsten Städten in Südthüringen zählt. Die Stadt beherbergt das Meininger Drei-Sparten-Theater, die Wiege des modernen Regietheaters. Im Anschluss geht es weiter nach Schmalkalden. Entdecken Sie romantische Winkel und Gassen, die spätgotische Hallenkirche St. Georg und Schloss Wilhelmsburg.

4. Tag: Vogelsberger Höhen
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Vogelsberger Höhen. Sie besuchen die Stadt Schlitz, die durch ihre fünf Burgen über Hessen hinaus bekannt ist und als romantische Burgenstadt bezeichnet wird. Im Anschluss geht es weiter nach Lauterbach. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Lauter. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie der Hoherodskopf, ein Vulkanschlot und beliebtes Naturerholungsgebiet.

5. Tag: Fulda – Heiligabend
Bei einem weiteren Stadtrundgang vertiefen Sie Ihre Einblicke in die Barockstadt Fulda. Das barocke Adelspalais sowie eine Außenbesichtigung des Schlosses stehen im Fokus der Führung. Am frühen Nachmittag erleben Sie adventliche Stunden in Ihrem Hotel. Im Anschluss an ein festliches Menu haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der Christmette im Fuldaer Dom.

6. Tag: Bad Brückenau – erster Weihnachtstag
Vormittags haben Sie Zeit für ein ausgiebiges Weihnachtsfrühstück. Anschließend besteht die Möglichkeit, am feierlichen Gottesdienst im Dom St. Salvator teilzunehmen. Am Nachmittag fahren Sie zum Kurort Bad Brückenau, einst Sommerresidenz des Bayernkönigs Ludwig I., mit seinen historischen Gebäuden und dem prächtigen Schlosspark. Liebenswert ist auch die gemütliche Altstadt mit ihren typischen Rhöner Fachwerkhäusern, die zum Verweilen einladen.

7. Tag: Kloster Kreuzberg – zweiter Weihnachtstag
Die Fahrt führt heute zum Kloster Kreuzberg. In der Wallfahrtskirche haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst. Von 1681 bis 1692 errichteten die Franziskaner die heutige Wallfahrtskirche – zusammen mit einem Kloster – auf dem Kreuzberg. Seit 1731 wird in der eigenen Klosterbrauerei das viel gerühmte Klosterbier hergestellt. Seit dieser Zeit ist der Kreuzberg ein viel besuchter Wallfahrtsort.

8. Tag: Fulda – Münster
Vormittags beginnt die Heimreise. Die Ankunft in den Ausgangsorten wird in den frühen Abendstunden sein.

LEISTUNGEN:

(im Reisepreis enthalten)

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg
  • Sieben Übernachtungen im Vier-Sterne Hotel »Platzhirsch« in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. festlichem Weihnachtsmenu am Heiligen Abend
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Emmaus-Reiseleitung

Reiseveranstalter

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Geschäftsstelle Emmaus-Reisen
Horsteberg 21, 48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de