5. bis 10. Dezember 2021: Advents-Romantik in Regensburg (1DEK2008)

  • Ziel:
  • Ankunft: 05/12/2021
  • Rückreise: 10/12/2021

REISEPREIS
pro Person im Doppelzimmer: 945,- €
Einzelzimmerzuschlag: 190,- €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar!

Regensburg ist ein Kleinod deutscher Stadtkultur. Seit 2006 gehört die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt auf anderthalb Quadratkilometern Bauwerke und Kunstschätze aus der Römerzeit über die Romanik bis hin zum Rokoko. Fast tausend denkmalgeschützte Bauten geben der Stadt ein unverwechselbares Gesicht. Wann lässt sich diese Nostalgiestadt intensiver erleben als im Advent? Vor allem, wenn zusätzlich noch ein Konzert der Regensburger Domspatzen, eine Christkindlfahrt auf der Donau und ein Besuch auf dem Christkindlmarkt im Park des Schlosses Thurn und Taxis auf Sie warten. Genießen Sie Regensburg mit allen Sinnen.

 

REISEPROGRAMM:

1. Tag: Münster – Regensburg
Morgens fahren Sie im komfortablen Fernreisebus von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg nach Regensburg, wo Sie Ihr Zimmer im zentral gelegenen Vier-Sterne-Altstadthotel »Arch« für fünf Übernachtungen beziehen. Vor dem Abendessen erwartet Sie ein Glas Glühwein oder Punsch am Feuerkorb.

2. Tag: Regensburg
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Führung durch die vorweihnachtlich geschmückte Altstadt. Schlendern Sie durch die engen Gassen und weiten Plätze und lernen Sie die Geschichte und Geschichten einer zweitausend Jahre alten Stadt kennen. Nachmittags haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Regensburg
Am Vormittag besichtigen Sie den Regensburger Dom St. Peter. Nachmittags erwartet Sie eine Christkindlschifffahrt auf der Donau mit Glühwein und Stollen. Anschließend besichtigen Sie das Schloss Thurn und Taxis – St. Emmeran – und besuchen im Schlosspark einen der stimmungsvollsten Adventsmärkte der Stadt. Der Tag endet mit einem Abendessen im fürstlichen Brauhaus.

4. Tag: Bayerischer Wald – Abtei Niederaltaich
Der Bayerische Wald ist das Ziel des heutigen Tagesausflugs. Die Fahrt führt zunächst nach Bodenmais, das am Fuß des Großen Arbers liegt. Unterwegs besuchen Sie eine Glasbläserei und erhalten eine Einführung in die Kunst des Glasblasens. Mit herrlicher Panoramafahrt entlang des Arbersees geht es dann weiter nach Niederaltaich. Dort besichtigen Sie die Benediktinerabtei und nehmen an der Vesper im Ritus der Ostkirche teil. Im Klostergasthof werden Sie anschließend zu einem Abendessen mit besinnlichen Texten und »Stubenmusik« erwartet.

5. Tag: Ingolstadt – Regensburg
In Ingolstadt befindet sich einer der ältesten Christkindlmärkte Deutschlands und einer der wohl schönsten »Krippenwege« in Bayern mit einer langen Tradition. Bei dem geführten Rundgang »Kumm, geh ma Kripperl schaun…« erkunden Sie diesen Krippenweg. Anschließend haben Sie Freizeit. Abends genießen Sie auf Plätzen der 1. Kategorie das Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen im Auditorium der Universität Regensburg.

6. Tag: Regensburg – Münster
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise zu den Ausgangsorten der Reise. Die Ankunft erfolgt in den Abendstunden.

Programmänderungen vorbehalten

 

 

 

Leistungen

(im Reisepreis enthalten)

  • Fahrt von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg im komfortablen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC
  • Fünf Übernachtungen im zentralen Vier-Sterne Altstadthotel »Arch« in Regensburg im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. einem Abendessen im Fürstlichen Brauhaus Regensburg und einem adventlichen Abendessen im Klostergasthof
  • Niederaltaich mit »Stubenmusik«
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. aller Eintrittsgelder
  • Christkindlschifffahrt auf der Donau mit Glühwein und Stollen
  • Audiosystem für die Führungen
  • Eintrittskarte der 1. Kategorie für das Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen
  • Emmaus-Reiseleitung

Reiseveranstalter

Der Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts:
Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Horsteberg 21
48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
www.emmaus-reisen.de

Foto: Pixabay-O12