9. bis 13. April 2020: Rom – zur Kar- und Osterwoche (0ITP2001)

  • Ziel: ,
  • Aufenthalt: 5 Tage
  • Ankunft: 09/04/2020
  • Rückreise: 13/04/2020

REISEPREIS:
pro Person im Doppelzimmer: 990,- €
Einzelzimmerzuschlag: 140,- €
Einzelzimmer sind nur begrenzt verfügbar!

Wir laden Sie ein, sich von der ganz besonderen Atmosphäre der Kar- und Osterwoche in Rom und im Vatikan ansprechen zu lassen und einzutauchen in die Geheimnisse des Todes und der Auferstehung Jesu Christi. Höhepunkt unserer Pilgerreise ist die Teilnahme an der Osterliturgie auf dem Petersplatz, an deren Ende der Papst den Segen »Urbi et Orbi« erteilt.

REISEPROGRAMM

1. Tag: Münster – Rom
Gründonnerstag
Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf. Flug mit der Lufthansa von Düsseldorf über München nach Rom. Nach der Ankunft fahren Sie zum Hotel »Casa Tra Noi«, in der Nähe von St. Peter. Bezug der Zimmer für vier Übernachtungen. Am späten Nachmittag nehmen Sie an der Gründonnerstagsliturgie in der Kirche auf dem Campo Santo Teutonico im Vatikan teil.

2. Tag: Rom
Karfreitag
Am Vormittag besichtigen Sie den Petersplatz und die Basilika St. Peter mit den Grotten, in denen sich die Gräber vieler Päpste befinden. Der Petersdom, über dem Petrusgrab errichtet, ist eine der eindrucksvollsten Kirchen der Erde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Karfreitagsliturgie feiern Sie in der Kirche der deutschen Gemeinde S. Maria dell‘Anima. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, am Kreuzweg mit Papst Franziskus am Kolosseum teilzunehmen.

3. Tag: Rom
Vormittags bummeln Sie durch die Innenstadt und sehen die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und die Piazza Navona. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an der Feier der Osternacht in der Kirche S. Ignazio (deutschsprachige Liturgie).

4. Tag: Rom
Ostersonntag
Der Höhepunkt Ihres Aufenthaltes in der Ewigen Stadt wird die Teilnahme an der festlichen Osterliturgie auf dem Petersplatz mit Papst Franziskus sein. Anschließend spendet der Papst den Segen »Urbi et Orbi«. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Rom – Münster
Ostermontag
Am späten Vormittag fahren Sie mit dem Bus zur Basilika St. Paul vor den Mauern, in der sich das Grab des Hl. Paulus befindet. Nach der Besichtigung geht es weiter zum Flughafen Rom. Rückflug mit der Lufthansa über Frankfurt zum Flughafen Düsseldorf. Transfer zu den Ausgangsorten der Reise.

LEISTUNGEN:

(IM REISEPREIS ENTHALTEN)

  • Transfer von Osnabrück, Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flüge mit Lufthansa von Düsseldorf über München nach Rom und zurück von Rom über Frankfurt nach Düsseldorf inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und inkl. aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Bustransfer vom Flughafen Rom zum Hotel und zurück
  • Vier Übernachtungen in Rom im Hotel »Casa Tra Noi« in Doppelzimmern mit Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Drei Abendessen im Hotel
  • Alle Fahrten in Rom lt. Programm, soweit nicht anders angegeben, mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Stadtbesichtigungen in Rom mit deutschsprachiger qualifizierter Führung lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Touristensteuer der Stadt Rom
  • Audiosystem für die Stadtbesichtigungen
  • Emmaus-Reiseleitung
  • Reisekranken-Versicherung nach den Bedingungen der ERGO Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung

Reiseveranstalter

Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH
Geschäftsstelle Emmaus-Reisen
Horsteberg 21, 48143 Münster
Tel.: 0251 / 26 55 00
Fax: 0251 / 26 55 099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de

Reise- und Sicherheitshinweise für Italien:

Internetseite des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de