Das goldene Prag - Pracht und Schönheit an der Moldau

Blick von der Karlsbrücke über die Moldau auf den Hradschin. | Foto: Emi_Christea/Fotolia

Die tschechische Hauptstadt strahlt eine besondere Anziehungskraft auf Musikliebhaber aus, und spiegelt die Musiklandschaft mit ihren traditionellen Theatern und Opernhäusern wider, in denen die Opern noch gerne klassisch inszeniert werden. Auf dieser Reise besuchen Sie das Geburtstagskonzert des Prague Symphony Orchestras im Radiopalac einem Veranstaltungshaus aus den 1920er Jahren. 2024 wird das ganze Jahr über der 200. Todestag von Bedrich Smetana gefeiert. Er war einer der grandiosesten Komponisten seiner Zeit und wird noch heute sehr gerne gehört. Am bekanntesten ist sein Werk »Die Moldau« eine Ode an »seine« Stadt Prag! Neben dem musikalischen Höhepunkt lernen Sie diese besondere Stadt mit ihrer langen Geschichte kennen.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Prag (23.10.24)

Anreise von Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf im modernen Reisebus. Sie fliegen vom Flughafen Düsseldorf mit Flügen der Eurowings direkt nach Prag.
Bustransfer vom Flughafen Václav Havel in die Innenstadt zum gehobenen Mittelklasse Hotel »Adria«, wo Sie für 4 Nächte Ihr Zimmer beziehen.  
Am Nachmittag erste Erkundungen mit Ihrer Emmaus Reiseleitung in der Altstadt von Prag. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2. Tag: Prag Führungen in der Altstadt & Konzert (24.10.24)

Am Vormittag lernen Sie auf einem geführten Stadtrundgang die goldene Stadt kennen.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Am frühen Abend erfolgt der Bustransfer zum Radiopalac, einem Veranstaltungsgebäude aus den 1920er-Jahren. Der Architekt Alois Dryák entwarf dieses schöne Gebäude im tschechischen Bogenstil. Typisch hierfür ist seine detail-verliebt verzierte Fassade.
Hier sehen Sie das Geburtstagskonzert des Prague Symphony Orchestras: Ludwig van Beethoven: Leonore III, overture & Symphony No. 5 in C minor „Fate“ (movement I)
Bedřich Smetana: »Die Moldau« und ein Überraschungsstück.  Abschließend erfolgt der Transfer zurück zum Hotel.

3. Tag: Besuch des Hradschin und Moldauschifffahrt (25.10.24)

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie heute zum Hradschin. Bei einer Führung erfahren Sie viel geschichtliches über die seit 1000 Jahren auf dem Berg Hradschin stehende Prager Burg. Sie ist das politische und kulturelle Zentrum nicht nur der Stadt, sondern auch der Nation. Es heißt, sie sei mit ihren drei Schlosshöfen das größte geschlossene Burgareal der Welt.
Eine Szene, die ganz Europa verändern sollte, spielte sich hier im Mai 1618 ab: Der Statthalter des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches Ferdinand II wurde aus dem Fenster geworfen. Dieser Zweite Prager Fenstersturz war der Auslöser für den Dreißigjährigen Krieg. Den Raum im Ludwigsflügel, in dem das Ereignis stattfand, gibt es noch. Anschließende individuelle Mittagspause danach Transfer zur Schiffsanlegestelle. Genießen Sie eine Fahrt mit dem Schiff auf der Moldau bei Kaffee und Kuchen. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Kafka und Prag (26.10.24)

Nach dem Frühstück im Hotel begeben Sie sich auf die Spuren Kafkas. Zum 100. Todestag wird er in diesem Jahr in vielen Städten mit Ausstellungen gewürdigt - so auch in Prag. Fahrt mit dem Bus zum neuen Jüdischen Friedhof, wo Kafka begraben ist. Anschließend geht es weiter zum Wenzelsplatz. In der Nähe des Pulverturms befindet sich das Gebäude, in dem das Geschäft der Eltern und auch Wohnhaus Kafkas war. Sie passieren das Gymnasium und kommen beim Geburtshaus am »Namesty Franze Kafky« an. Im Anschluss zitiert die Reiseleiterin bei einer Tasse Kaffee und Kuchen ein Werk Kafkas.  
Anschließend erwartet Sie eine Führung im Ständetheater: Das überwältigende Theatergebäude aus dem Jahre 1783 wurde im klassizistischen Stil erbaut und ist bis heute im beinahe ursprünglichen Zustand erhalten geblieben. Es zählt zu den schönsten Theaterbauten Europas. Mit der Geschichte des Theaters ist unzertrennlich Wolfgang Amadeus Mozart verbunden – insbesondere seine Uraufführung der Oper Don Giovanni im Jahr 1787.
Der restliche Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Heimreise (27.10.24)

Frühstück im Hotel. Nach dem Check-out am Vormittag werden die Koffer im Hotel verstaut.
Anschließend haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der heiligen Messe in der deutschsprachigen katholischen Pfarrei von Prag in der Pfarrkirche »St. Johannes Nepomuk am Felsen« mit Pfr. Lothar Vierhock.
Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie mit der Historischen Straßenbahn noch einmal durch die Goldene Stadt. Hier verabschiedet sich Ihre örtliche Reiseleitung mit einem Glas Becherova von Ihnen. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug direkt nach Düsseldorf mit der Eurowings.
Nach der Ankunft in Düsseldorf Transfer in die Heimatorte.

Programmänderungen vorbehalten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Transfer im modernen Reisebus von Münster, Recklinghausen und Duisburg zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flüge mit Eurowings von Düsseldorf nach Prag und zurück nach Düsseldorf inkl. ein Gepäckstück bis 23kg pro Person, aller Gebühren und Steuern
  • Alle Transfers in Prag lt. Programm
  • Vier Übernachtungen im gehobenen Mittelklasse Hotel »Adria« in der Innenstadt von Prag in Doppelzimmern mit Bad oder Du/WC inkl. Frühstück
  • Übernachtungssteuern
  • Ein Abendessen am Ankunftstag im Hotel
  • Besichtigungen lt. Programm inkl. aller erforderlicher Eintrittsgelder
  • Konzertkarte Kat. 1 Geburtstagskonzert Prague Symphony Orchestra
  • Bootsfahrt auf der Moldau mit Kaffee und Kuchen
  • Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Audiosystem während der Führungen
  • Emmaus-Reiselietung
  • Auslandsreise Krankenversicherung nach den Bedingungen der ERGO mit Selbstbeteiligung (100 Euro)

Nicht im Reisepreis enhalten

  • Getränke während der Reise
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten Versicherung (empfohlen)

Wichtige Informationen

  • Für deutsche Staatsbürger ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: eingeschränkt geeignet.
  • Wir empfehlen Ihnen nach verbindlicher Anmeldung den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Unterlagen dazu erhalten Sie mit der Reisebestätigung zugesandt.

MIT EXKLUSIVER EMMAUS REISELEITUNG

REISEPREIS

Pro Person im Doppelzimmer: 1.529,- €
Zuschlag für die Alleinbelegung im Doppelzimmer: 300,- €
(nur begrenzt verfügbar)
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

REISEVERANSTALTER

Emmaus Reisen GmbH
Horsteberg 21, 48143 Münster
Tel.: 0251 / 265 500
Fax: 0251 / 265 5099
E-Mail: info@emmaus-reisen.de